Verhaltensregeln (Corona)

 
  • Fahrschüler werden bis auf Weiteres von uns telefonisch zum Theorieunterricht eingeladen.
     
  • Alle organisatorischen Dinge möglichst telefonisch zu den Bürozeiten klären. Dazu gehört auch die Anmeldung zur theoretischen Prüfung.
     
  • Persönliche Beratungsgespräche nur mit Mund-Nasen-Schutz. Es darf max. ein Familienmitglied zugegen sein.
     
  • Mindestabstand von 1,5 m beim Betreten und Verlassen der Fahrschule beachten.
     
  • Bei gesundheitlichen Beeinträchtigung oder beim Kontakt zu Infizierten bitten wir Sie die Fahrschule zu meiden.
     
  • Zum Fahrunterricht eigene Mund-Nasen-Schutz mitbringen.
     
  • Möglichst Einmalhandschuhe tragen.
     
  • Weitere Mitfahrer sind nicht erlaubt.

Sobald die praktische Ausbildung wieder möglich ist, setzen sich die Fahrlehrer mit Euch in Verbindung.